Feuerwehr Schladming

Für die Sicherheit unserer Bevölkerung, seit 1874.

Notruf  122

Diesen Montag fand eine Abschnitts-Atemschutzübung in unserem Rüsthaus statt.

Die Teilnehmer mussten über eine Leiter in unseren, vernebelten und mit Hindernissen verstellten, Keller steigen, dort eine vermisste Person suchen, einen simulierten Personenbrand löschen und beim Schlauchauswerfen möglichst viele Punkt erziehen. Die meisten Punkte erzielt der Trupp der Feuerwehr Untertal-Rohrmoos und sie konnten als Preis einen Einkaufkorb mitnehmen. Wir bedanken uns bei der Firma Billa für die Unterstützung.

Nach diesem praktischen Teil folgte ein Vortrag über die Gefahren bei Bränden von Elektrofahrzeugen und an zwei Fahrzeugen wurden die einzelnen, für die Feuerwehr relevanten Komponenten besprochen.

  • 01
  • 01a
  • 02
  • 03
  • 03a
  • 04
  • 04a
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10

Teilnehmer: 42.