Feuerwehr Schladming

Für die Sicherheit unserer Bevölkerung, seit 1874.

Notruf  122

Zwischen Pichl und Schladming kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem 4 Fahrzeuge beteiligt waren.

Wir wurden gemeinsam mit der Feuerwehr Mandling-Pichl alarmiert. Gemeinsam sicherten wir die Unfallstelle ab und halfen dem Roten Kreuz bei der Rettung der schwer verletzten Person. Danach wurden, gemeinsam mit der Straßenmeisterei die ausgetretene Betriebsmittel gebunden sowie Aufräumarbeiten durchgeführt.

  • IMG_4270
  • IMG_4280
  • IMG_4284

Dauer: 1 h
Eingesetzte Fahrzeuge: SRF, RLF, ÖF.
Mannschaftsstärke: 17.