Feuerwehr Schladming

Für die Sicherheit unserer Bevölkerung, seit 1874.

Notruf  122

Bei einem Holzverarbeitungsbetrieb in Aich brannte eine Hobelmaschine und infolgedessen ein Teil der Außenfassade.

Wir wurden gemeinsam mit den Feuerwehren Aich, Assach und Haus alarmiert.

Der Brand wurde mit schwerem Atemschutz und Hochdruckrohren bekämpft. Unter Einsatz der Drehleiter wurden Teile der Fassade entfernt um etwaige Glutnester zu löschen.

Das benötigte Löschwasser wurde zuerst aus Tankwagen und später mittels Pumpen aus einer nahen Wasserentnahmestelle bezogen. Gegen 6 Uhr 50 konnte Brand aus gegeben werden.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Dauer: 2 h 20 min
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF, RLF, LKW, MTF, DLK.
Mannschaftsstärke: 26 ( Feuerwehr Schladming).