Feuerwehr Schladming

Für die Sicherheit unserer Bevölkerung, seit 1874.

Notruf  122

In einem Mehrzweckgebäude in Schladming löste ein Brandmelder einen Alarm aus.

Ein brennender Aschenbecher war die Ursache dieses Alarms. Dieser war von anwesenden Personen bereits gelöscht worden, wir haben den Gebäudeteil dann druckluftbelüftet.

  • IMG-20190112-WA0002
  • IMG-20190112-WA0006

Dauer: 1 h
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF.
Mannschaftsstärke: 10.