Für die Sicherheit unserer Bevölkerung, seit 1874.

Notruf  122

Auf der B320, in der Nähe der Osteinfahrt von Schladming kollidierten zwei PKW miteinander.

Ein PKW fing daraufhin sofort Feuer, konnte aber durch das beherzte Eingreifen von Anrainern mit einem Pulverlöscher gelöscht werden.

Da glücklicherweise keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt wurden, konnte die mitalarmierte Feuerwehr Haus wieder abrücken. Eine Person wurde vom Notarztteam und dem Roten Kreuz versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Oberhaus haben wir die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden und die Fahrzeuge für den Abtransport vorbereitet.

  • IMG_2647
  • IMG_2655
  • IMG_2660
  • IMG_2661
  • IMG_2664

Dauer: 1h
Eingesetzte Fahrzeuge: RLF, SRF, ÖF, LKW.
Mannschaftsstärke: 18 (Feuerwehr Schladming).