Für die Sicherheit unserer Bevölkerung, seit 1874.

Notruf  122

Ein PKW war zwischen Radstadt und Mandling von der Straße abgekommen und in einem Bachbett gelandet.

Der Fahrer des Fahrzeuges konnte sich selbständig aus seinem Fahrzeug befreien und wurde in das Krankenhaus Schladming gebracht.

Glücklicherweise wurde der Bahnkörper nicht beschädigt, der Zugverkehr wurde aber aus Sicherheitsgründen während des Einsatzes gestoppt. Auf einer Länge von ungefähr 30 m wurde die gesamte Leitschiene aus der Verankerung gerissen.

Wir unterstützten die Feuerwehr Mandling bei der Bergung des verunfallten Fahrzeuges, errichteten in dem Bachbett Ölsperren und haben die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden

  • 20140524_214150
  • 20140524_214223
  • 20140524_214343
  • 20140524_214359
  • 20140524_214445
  • 20140524_214624
  • 20140524_214854
  • IMG_9252

Mannschaft: 20.
Fahrzeuge: SRF, RLF, MTF, ÖF.
Dauer: 1 h 30 min.