Für die Sicherheit unserer Bevölkerung, seit 1874.

Notruf  122

Diesen Montag hatten wir die Gelegenheit beim Autohaus Erlbacher zu üben.

Es wurde ein Brand in einem Teil der Werkstätte mit 5 bis 6 vermissten Lehrlingen angenommen. Weiters war bei einem Rettungsversuch ein Mitarbeiter unter einem Fahrzeug eingeklemmt worden.

Der Atemschutztrupp des TLF begann die vermissten Personen zu suchen, er wurde kurz danach vom Atemschutztrupp des RLF unterstützt. Die restliche Mannschaft führte die Rettung der eingeklemmten Person mit einem Hebekissen durch.

  • IMG_8517
  • IMG_8524
  • IMG_8526
  • IMG_8531
  • IMG_8534
  • IMG_8535a
  • IMG_8535b
  • IMG_8536
  • IMG_8540
  • IMG_8540a
  • IMG_8548
  • IMG_8559
  • IMG_8560
  • IMG_8561
  • IMG_8565
  • IMG_8566

Wir bedanken uns herzlich bei Mathias Erlbacher für die Möglichkeit zu üben.


Mannschaft: 24.