Für die Sicherheit unserer Bevölkerung, seit 1874.

Notruf  122

Wir wurden gemeinsam mit der Feuerwehr Assach und Haus aufgrund eines Unfalles alarmiert.

Zwei PKW kollidierten in der Assacher Tiefe miteinander. Vier Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Da glücklicherweise keine Personen eingeklemmt waren, war unsere Hilfe nicht notwendig.

Weitere Informationen siehe Bericht Feuerwehr Assach.

 


Dauer: 1h 10 min
Eingesetzte Fahrzeuge: SRF, RLF, LKW.
Mannschaftsstärke: 17.